pvl-lh

„Wunner gifft ümmer wier“

Die Proben haben begonnen.

Seit einer Woche heißt es wieder für 11 Akteur „büffeln und üben“, denn zur Premiere am 11. Januar 2014, um 17 Uhr soll das Publikum in der Aula der Realschule begeistert werden. Der Schwank heißt „Wunner gift ümmer wier“ und stammt von Wilfried Reinehr. Der Dreiakter erzählt die Geschicht der Familie Holz, die in eine finanzielle Notlage geraten ist. Durch die vielen kuriose Ideen der Familienmitglieder wird, am Ende, ein Weg aus dem Dilemma gefunden. Gespielt wird am:

Samstag 11. 01. 2014  –  17,00 Uhr (mit Sektempfang)

Sonntag, 12. 01. 2014  –  15.00 Uhr,

Samstag, 18. 01. 2014  –  19.30 Uhr,

Sonntag, 19. 01. 2014  –  15.00  Uhr,

Samstag, 25. 01. 2014  –  19.30 Uhr und

Sonntag, 26.01. 2014  –  15.00 Uhr

Platzkarten sind ab Dienstag, 17. Dezember 2013 in der Haubtstelle der Volksbank Lüdinghausen-Olfen, Wilhelmstrasse zur Preis von 7€ zu erwärben.

Zur Werkzeugleiste springen